Unbenanntes Dokument

logo

Reiki

Die Reiki-Symbole

Es gibt viele Reiki-Meister und -Anwender, die die Reiki Symbole als heilig betrachten und bestehen darauf, diese geheim zu halten. Die ersten 3 Reiki Symbole erhält man während der zweiten Reiki Einweihung, das 4. bei der Meisterweihe.

Ich habe mich für die Veröffentlichung entschieden, da sie seit einiger Zeit in vielen Büchern und auch auf Webseiten präsentiert und beschrieben werden. Die Befürchtung, dass sie von nicht Eingeweihten missbraucht werden könnten, ist unbegründet, da sie ihre Kraft nur für Eingeweihte entfalten. Die Symbole sind also für nicht Eingeweihte wertlos. Man kann es vergleichen mit einem Werkzeug. Jeder kann es erhalten, aber nicht jeder kann es benutzen. Verschiedene Tests haben dieses bewiesen. Dabei wurden die Reiki Symbole Menschen ohne Reiki Erfahrung und Einweihung gezeigt. Sie sollten sich die Symbole einprägen und anschließend anwenden. Zur Kontrolle wurde eine Gruppe Reiki-Anwender hinzugezogen, die ebenfalls die Symbole einsetzen sollten. Das Ergebnis zeigte eindeutig, das die Reiki Symbole erst durch die Einweihung ihre Kraft und Energie offenbaren.

Die Reiki Symbole kann man vergleichen mit einem Schlüssel, der die Türen zu einem höheren Bewusstsein öffnet. Sie lösen eine Aktion, eine Absicht, aus, und helfen uns, das gewünschte Ergebnis schneller zu erreichen. Sie verbinden den eingeweihten Anwender schneller mit der universellen Lebensenergie, also mit der Reiki Kraft.

Heute gibt es viele Formen von Reiki und einige haben ihre eigenen Symbole. Sie sollen so gezeichnet werden, wie man sie durch seinen Lehrer in der zweiten und dritten Einweihung erhalten hat. Im Laufe der Zeit entstanden einige Abweichungen der Zeichen. Diese stellen aber kein Problem für deren Kraft und Wirkung dar, da es keine 100 % richtige oder falsche Schreibweise gibt.

 

Hände