Unbenanntes Dokument

logo

Wie lernt man Reiki?

Das Usui-System des Reiki umfasst in der Regel drei Grade, von denen die ersten beiden jeweils an wenigen Tagen erlernt werden können. Im ersten Grad wird der Schüler mit der universellen Lebensenergie verbunden und lernt, sie durch seine Hände weiterzugeben: sich selbst, anderen Menschen, Tieren, Pflanzen, seiner Nahrung etc. Beim zweiten Grad erhält der Schüler zusätzliche Werkzeuge, mit denen er den Fluss der Energie verstärken und fokussieren, Reiki direkt auf den Bereich des Mentalen oder Unterbewussten geben sowie unabhängig von Zeit und Raum im Sinne geistigen Heilens senden kann. Der dritte und letzte Grad - oft als Meister bzw. Lehrergrad tituliert - dient der Weitergabe des Usui-Systems.

Choku Rei