Unbenanntes Dokument

logo

Eine Blockade ist aus energetischer Sicht eine Störung des energetischen Gleichgewichts. Dabei kommt es zu Störungen der Energieflüsse im Körper, die idealerweise für eine optimale Versorgung des Körpers und des Gehirns (Geistes) sorgen.

Aus praktischer Sicht behindert eine Blockade die optimale Entwicklung, Leistung oder Reaktion.

Höhenangst, Flugangst, Angst vor Spinnen etc. sind Blockaden und Angstzustände, die den meisten Menschen bekannt und/oder bewusst sind. Sie wirken vollautomatisch, ohne das wir es merken, wenn wir uns nicht mit ihnen auseinandersetzen. Dabei hindern Sie uns daran, erfolgreicher und glücklicher zu werden. Manch einer ist regelrecht gelähmt oder handlungsunfähig.

Sehr gerne setzen sich solche Blockaden auch in der Wirbelsäule fest. Man hat, im wahrsten Sinne des Wortes, eine schwere Last zu tragen. Bemerkbar macht sich so etwas zunächst wohl in Verspannungen. Darauf folgt dann oftmals eine Skoliose (Krümmung der Wirbelsäule) oder ein Bandscheibenvorfall.

Wie entstehen Blockaden?

In der Kindheit...
... wird ein Programm in unserem Unterbewusstsein installiert, das positive und negative Einflüsse aufnimmt. Dieses Programm wirkt ein Leben lang auf uns. Menschen, die in ihrer Kindheit ein Traumata hatten, fühlen sich 30,40, ja sogar 50 Jahren später noch genau so wie damals.

Negative Gedanken...
... können ein weiterer Grund sein, warum wir uns selbst blockieren und im Weg stehen. "Das schaffe ich niemals", "Ich kann das nicht" usw. sind Glaubenssätze und Überzeugungen. Man muss es nur glauben...

Der innere Schweinehund...
... ist diese innere Stimme, die uns immer sagen will, was für uns am besten ist, dass man alte Gewohnheiten nicht ablegen soll.

Wie löst man Blockaden?

Zunächst muss man sich mit seiner Angst auseinander setzen und ergründen, woher sie kommt. Hat man das getan, kann man selbst daran arbeiten, was aber einige Zeit dauern kann. Und man muss ständig daran denken.

Alternativ kann man diese Blockade mit Hypnose beseitigen. Auch Reiki eignet sich dazu, kann aber mehrere Behandlungen dauern. Meiner Erfahrung nach ist aber AMH die Methode, die schnell wirkt und das Unterbewusstsein nicht manipuliert.